Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bitte bestellen Sie unter Kontakt dieses oder andere Bücher.

Vielen Dank, Ihre Buchhandlung Hirslanden

Peter Bichsel

Was wäre wenn?

 

 

 

 

Seit über fünfzig Jahren gilt Peter Bichsel als Meister der literarischen Kurzprosa, fast vierzig Jahre lang hat er die Welt, die Menschen, die Schweiz und die Politik in seinen Zeitungskolumnen betrachtet. Er war Lehrer, Querdenker und Redenschreiber. Raucher und Rotweintrinker ist er noch immer. In diesem Gespräch mit Sieglinde Geisel erzählt Bichsel, warum er auf die einsame Insel kein Buch mitnehmen würde und warum er an Gott glaubt, obwohl er weiss, dass es ihn nicht gibt. Es geht um Dialekt und Sentimentalität, um Sozialismus und Solidarität, und um die Unmöglichkeit, ohne Geschichten zu leben.

 

 

 

 

 

 

Kampa Verlag

ISBN: 978-3-311-14004-7

Ja, dieses Buch möchte ich gerne haben!